Toyota Corolla

1992-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Korolla
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ 5. Die Auspuffsysteme
+ 6. Das System der Senkung der Giftigkeit
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
- 10. Die Aufhängung und die Lenkung
   10.1. Die technischen Daten
   10.2. Die Theke der Aufhängung (der Flur)
   10.3. Die Theke der Aufhängung
   10.4. Der Stabilisator der querlaufenden Immunität (die Vorderachsfederung) und der Buchse
   10.5. Der Hebel der Aufhängung
   10.6. Die Kugelgelenke
   10.7. Die Wendefaust und die Nabe
   10.8. Die Nabe und das Lager der Nabe (das Vorderrad)
   10.9. Der Stabilisator der querlaufenden Immunität (die hintere Aufhängung) und der Buchse
   10.10. Die Theke der Aufhängung (hinter)
   10.11. Der längslaeufige Luftzug
   10.12. Querlaufend des Luftzuges der Aufhängung
   10.13. Die Nabe und das Lager (das Hinterrad)
   10.14. Der Träger der Nabe des Hinterrades
   10.15. Die Lenkung
   10.16. Das Steuerrad
   10.17. Die Spitzen der Steuermänner tjag
   10.18. Die Steuersendung
   10.19. Die Pumpe des Systems der Verstärkung der Lenkung
   10.20. Das System der Verstärkung der Lenkung
   10.21. Die Räder und die Reifen
   10.22. Die Regulierung der Winkel der Anlage der Räder
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung


571e316d



10.19. Die Pumpe des Systems der Verstärkung der Lenkung

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Befestigung und die Vereinigungen der Pumpe des Systems der Verstärkung der Lenkung (auf dem Beispiel des Modells mit dem Motor 4A-FE und 7A-FE)

1. Die lopastnoj Pumpe des Systems der Verstärkung der Lenkung
2. Der Bolzen der Vereinigung
3. Die Verlegung
4. Die Rohrleitung des hohen Drucks
5. Das Kummet
6. Die Rückrohrleitung
7. Die Vakuumschläuche
8. Der Regelungsträger
9. Der priwodnoj Riemen

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie die Leitung der negativen Klemme des Akkumulators aus.
Die Warnung

Wenn der Stereoplattenspieler Ihres Autos das System der Kodierung hat, prüfen Sie, ob Sie den Kode der Aktivierung des Plattenspielers vor dem Abschalten des Akkumulators wissen.


2. Mit Hilfe der großen Spritze, pumpen Sie möglichst viel der hydraulischen Flüssigkeit aus dem Behälter der Pumpe aus. Stellen Sie die Schale unter dem Auto für die Gebühr der hydraulischen Flüssigkeit fest, die beim Abschalten der hydraulischen Schläuche überschwappen wird.
Die Motoren 4E-FE
3. Befreien Sie das Kummet und schalten Sie den Schlauch der Rückrohrleitung von der Pumpe aus.
4. Drehen Sie die Mutter der Vereinigung des Schlauches der Rohrleitung des hohen Drucks los und schalten Sie den Schlauch von der Pumpe aus.
5. Schalten Sie zwei Vakuum- Schläuche von der Pumpe aus.
6. Drehen Sie scharnirnyj den Bolzen (oben) und den Regelungsbolzen (unten) los und nehmen Sie priwodnoj den Riemen (ab siehe den Unterabschnitt 2.6.4). Nehmen Sie scharnirnyj und die Regelungsbolzen ab, dann nehmen Sie die Pumpe vom Auto ab.
Die Motoren 4A-FE und 7A-FE
7. Befreien Sie das Kummet (ist vom linken Zeiger angegeben) und schalten Sie den Schlauch der Rückrohrleitung von der Pumpe des Systems der Verstärkung der Lenkung aus. Drehen Sie den Bolzen des Banjos los (ist vom rechten Zeiger) der Vereinigung des hydraulischen Hörers angegeben und schalten Sie den Schlauch der Rohrleitung des hohen Drucks von der Pumpe aus.
8. Abnehmen Sie und verwerten Sie kupfern uplotnitelnyje die Scheiben. Sie muss man durch die neuen Scheiben bei der Anlage der Pumpe ersetzen.
9. Heben Sie den Vorderteil des Autos und stellen Sie es auf den Stützen fest.
10. Unter dem Boden des Autos schalten Sie zwei Vakuum- Schläuche (sind von den Zeiger angegeben) von der Pumpe des Systems der Verstärkung der Lenkung aus.
11. Drehen Sie scharnirnyj den Bolzen (unten) und den Regelungsbolzen (oben) los und nehmen Sie priwodnoj den Riemen (ab siehe den Unterabschnitt 2.6.4).
12. Nehmen Sie scharnirnyj ab, den Regelungsbolzen (ist vom linken Zeiger angegeben) und zwei Bolzen rechts (sind von den Zeigern angegeben), dann nehmen Sie die Pumpe vom Auto ab.

Die Anlage

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Die Anlage wird in der Rückordnung der Abnahme durchgeführt. Ziehen Sie den Bolzen des Banjos der Vereinigung der Rohrleitung des hohen Drucks bis zum geforderten Moment des Zuges (fest siehe die Tabelle die Momente des Zuges der Schnitzvereinigungen). Regulieren Sie die Spannung priwodnogo des Riemens, sich nach den Instruktionen richtend, die in gebracht sind (siehe den Unterabschnitt 2.6.4).
2. Überfluten Sie die hydraulische Flüssigkeit in den Behälter der Pumpe bis zum geforderten Niveau (siehe den Unterabschnitt 2.5) und prokatschajte das System der Verstärkung der Lenkung (siehe den Unterabschnitt 10.20).

Auf die Hauptseite