Toyota Corolla

1992-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Korolla
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ 5. Die Auspuffsysteme
+ 6. Das System der Senkung der Giftigkeit
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
- 11. Die Karosserie
   11.1. Die technische Wartung und die Reparatur
   11.2. Die Vinylausstattung
   11.3. Der Bezug und die kleinen Teppiche
   11.4. Die Reparatur der unbedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   11.5. Die Reparatur der bedeutenden Beschädigungen der Karosserie
   11.6. Die Schlingen und die Schlösser
   11.7. Die Windschutzscheibe und die bewegungsunfähigen Glaser
   11.8. Die Motorhaube
   11.9. Der Deckel des Gepäckraumes
   11.10. Die Hintertür (das Modell mit der Karosserie "der Kombi")
   11.11. Die Stütztheke der Hintertür
   11.12. Das dekorative Paneel der Tür
   11.13. Die Tür
   11.14. Die Klinke der Tür, den Zylinder des Schlosses und des Griffes
   11.15. Die Fensterscheibe der Tür
   11.16. Die Stoßstangen
   11.17. Der äusserliche Spiegel
   11.18. Die Sitze
   11.19. Die Einrahmung der Kombination der Geräte
   11.20. Bardatschok
   11.21. Das zentrale dekorative Paneel
   11.22. Der Mantel der Steuerspalte
   11.23. Das untere Paneel der Ausstattung der Steuerspalte
   11.24. Die Konsole
   11.25. Das Gerätepaneel
   11.26. Das Gitter des Heizkörpers
   11.27. Das Ventilationsgitter der Motorhaube
   11.28. Die Sicherheitsgurte
+ 12. Die elektrische Ausrüstung


571e316d



11.28. Die Sicherheitsgurte

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Die späteren Modelle sind pyrotechnisch natjaschiteljami der Sicherheitsgurte ausgestattet. Versuchen Sie nicht, den Knoten natjaschitelja des Sicherheitsgurtes abzunehmen, wenn er, da wenn bestimmt ist, die richtige Prozedur der Abnahme genau nicht zu beachten, man kann die Verletzung bekommen. Für die Durchführung beliebiger Arbeiten, die die Abnahmen und die Anlagen der Sicherheitsgurte den Experten der Station der Instandhaltung betreffen.


Die typischen Details der Sicherheitsgurte auf den Autos mit der Karosserie als "Sedan"

1. Der Rücken des Sitzes
2. Das Kissen des Sitzes
3. Der Schulteranker
4. Der innere Sicherheitsgurt
5. Das Oberteil der Ausstattung der zentralen Theke
6. Der Bolzen der Befestigung des Sicherheitsgurtes
7. Der regulierte Anker
8. Der äusserliche Anker des Sicherheitsgurtes
9. Die Ausstattung der Vordertheke
10. Der untere Teil der Ausstattung der Vordertheke
11. Der innere Teil der Seitenausstattung des Dachs
12. Die Lasche auf die Stufe der hinteren Theke
13. Der untere Teil der Ausstattung der zentralen Theke
14. Die Lasche auf die Stufe der Vordertheke
15. Bokowina die Rücken des Sitzes

Die typischen Details der Sicherheitsgurte auf den Autos mit der Karosserie als "der Kombi"

1. Der Deckel der hinteren Theke
2. Die Klinke des Schlosses des Rücksitzes
3. Der Deckel der Klinke des Schlosses des Rücksitzes
4. Das Seitenpaneel der Ausstattung
5. Viereckig dekorativ napolnaja der Deckel der Klemme
6. Das Gelenk des Rücksitzes
7. Der Schulteranker
8. Der Rücken des Sitzes in der Gebühr


9. Der äusserliche Anker des Riemens
10. Der zentrale Riemen
11. Die Platte des Belags
12. Das Heckende der Ausstattung des Fußbodens
Mit dem Deckel sadka die Karosserien:
13. Der aufhängbare Träger des Deckels des Schlosses
14. Der Deckel der hinteren Theke
15. Der Deckel sadka

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Prüfen Sie die Sicherheitsgurte, der Klinke, jasytschki der Klinken und der richtenden Schlingen auf das Vorhandensein beliebiger Merkmale der Beschädigungen oder des Verschleißes.
2. Überzeugen sich darin, dass sich das erinnernde Lämpchen des Sicherheitsgurtes, wenn entzündet den Schlüssel umdrehen werden.
3. Die Sicherheitsgurte sind so, um bei der plötzlichen Unterbrechung oder dem Schlag gesperrt zu werden, und gleichzeitig konstruiert, die freie Umstellung bei den normalen Bedingungen der Bewegung zu gewährleisten. Natjaschiteli sollen den Riemen auf Ihrer Brust während der Bewegung festhalten und, den Riemen, wenn die Klinke raszeplena abwickeln.
4. Wenn sich bei der Durchführung der Prüfung die Defekte des Systems der Sicherheitsgurte herausgestellt haben, alle Details zu ersetzen, die es notwendig ist, zu den Experten der Station der Instandhaltung gewandt.

Auf die Hauptseite