Toyota Corolla

1992-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Korolla
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ 5. Die Auspuffsysteme
+ 6. Das System der Senkung der Giftigkeit
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Die Karosserie
- 12. Die elektrische Ausrüstung
   12.1. Die Schutzvorrichtungen
   12.2. Die durchgebrannten Oberschwellen
   12.3. Die automatischen Schalter
   12.4. Das Relais
   12.5. Die Unterbrecher der Register der Wendungen / der Alarmanlage
   12.6. Der kombinierte Umschalter
   12.7. Die Schalter, die auf der Steuerspalte bestimmt sind
   12.8. Das Zündschloß und die Trommel des Schlosses
   12.9. Der Schalter des Heizgerätes der Heckscheibe
   12.10. Das Heizgerät der Heckscheibe
   12.11. Der Radioapparat und der Dynamik
   12.12. Die Antenne
   12.13. Die Lämpchen der Scheinwerfer des Kopflichtes
   12.14. Die Scheinwerfer des Kopflichtes
   12.15. Der Ersatz der Lämpchen
   12.16. Das System des Tageseinschlusses der Scheinwerfer
   12.17. Der Motor der Scheibenwischer
   12.18. Der Geräteschild
   12.19. Das lautliche Signal
   12.20. Das System des Tempomats
   12.21. Das System des zentralen Schlosses
   12.22. Das System der Scheibenheber
   12.23. Die Rückspiegel mit dem elektrischen Antrieb
   12.24. Der Luftairbag
   + 12.25. Die Elektroschemen


571e316d



12.10. Das Heizgerät der Heckscheibe

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Das Heizgerät der Heckscheibe besteht aus einer bestimmten Zahl der horizontalen Heizelemente, die in die Oberfläche der Heckscheibe eingelötet sind.

Die kleinen Bruche der Elemente kann man entfernen, die Heckscheibe nicht abnehmend.

Die Prüfung

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Drehen Sie den Schlüssel im Zündschloß und den Schalter des Heizgerätes der Heckscheibe in die Lage On um.
2. Bei der Messung der Anstrengung in zwei folgenden Prüfungen, wickeln Sie den Streifen der Aluminiumfolie ringsumher schtschupa der negativen Leitung des Voltmeters ein und drücken Sie die Folie an die Leitung vom Finger (1 schtschup des Voltmeters, 2 – die Leitung des Gitters des Heizgerätes, 3 – die Folie).
3. Prüfen Sie die Anstrengung in der Mitte jeder der Heizleitungen. Wenn die Anstrengung 5 Volt gleich ist, bedeutet die Leitung in der Ordnung (gibt es keinen Bruch); wenn die Anstrengung 10 Volt gleich ist, bedeutet die Leitung ist im Punkt irgendwo zwischen dem Zentrum der Leitung und der positiven Klemme zerrissen; wenn die Anstrengung 0 Volt gleich ist, bedeutet, ist die Leitung zwischen dem Zentrum der Leitung und der Masse gebrochen
4. Schalten Sie negativ schtschup des Voltmeters zur Masse des Autos an. Die Aussagen sollen solche bleiben.
5. Für das Entdecken des Punktes des Bruches schalten Sie positiv schtschup des Voltmeters zur positiven Klemme des Gitters des Heizgerätes an, betreffen Sie von der Folie, in die negativ schtschup einwickeln werden, zur Leitung des Gitters des Heizgerätes wie ist es näher zur positiven Klemme möglich und führen Sie von der Folie mit negativ schtschupom nach der Leitung zur Seite der negativen Klemme durch. Der Punkt, in dem die Aussagen des Voltmeters von der Null bis zu einigen das Volt hinaufsteigen werden, ist ein Punkt, in dem die Leitung gebrochen ist.
6. Wenn das Heizelement nicht gebrochen ist, wird das Voltmeter die Abwesenheit der Anstrengung auf dem positiven Ring der Leitung vorführen, und wird die ganze zunehmende Anstrengung bei der Annäherung zum negativen Ende vorführen, wo es 12 Volt etwa gleich sein wird.

Die Reparatur


DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Entfernen Sie den Bruch der Leitung, den Reparatursatz verwendend, der für dieses Ziel speziell entwickelt ist, den man auf dem Auto-Markt oder im Auto-Geschäft erwerben kann.
2. Vor dem Anfang der Reparatur, schalten Sie das Heizgerät aus und erwarten Sie, bis er im Laufe von den einigen Minuten abkühlen wird.
3. Ein wenig säubern Sie das Gebiet des Bruches vom kleinen Schmirgelpapier, dann sorgfältig reinigen Sie sie vom Spiritus.
4. Mit Hilfe des Klebebands bezeichnen Sie das Gebiet des Bruches.
5. Entfernen Sie den Bruch der Leitung, sich nach den Instruktionen richtend, die dem Reparatursatz verwandt sind.

Auf die Hauptseite