Toyota Corolla

1992-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Korolla
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ 5. Die Auspuffsysteme
+ 6. Das System der Senkung der Giftigkeit
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Die Karosserie
- 12. Die elektrische Ausrüstung
   12.1. Die Schutzvorrichtungen
   12.2. Die durchgebrannten Oberschwellen
   12.3. Die automatischen Schalter
   12.4. Das Relais
   12.5. Die Unterbrecher der Register der Wendungen / der Alarmanlage
   12.6. Der kombinierte Umschalter
   12.7. Die Schalter, die auf der Steuerspalte bestimmt sind
   12.8. Das Zündschloß und die Trommel des Schlosses
   12.9. Der Schalter des Heizgerätes der Heckscheibe
   12.10. Das Heizgerät der Heckscheibe
   12.11. Der Radioapparat und der Dynamik
   12.12. Die Antenne
   12.13. Die Lämpchen der Scheinwerfer des Kopflichtes
   12.14. Die Scheinwerfer des Kopflichtes
   12.15. Der Ersatz der Lämpchen
   12.16. Das System des Tageseinschlusses der Scheinwerfer
   12.17. Der Motor der Scheibenwischer
   12.18. Der Geräteschild
   12.19. Das lautliche Signal
   12.20. Das System des Tempomats
   12.21. Das System des zentralen Schlosses
   12.22. Das System der Scheibenheber
   12.23. Die Rückspiegel mit dem elektrischen Antrieb
   12.24. Der Luftairbag
   + 12.25. Die Elektroschemen


571e316d



12.13. Die Lämpchen der Scheinwerfer des Kopflichtes

DIE ALLGEMEINEN ANGABEN

Die Warnung

Auf diesen Modellen sind die Halogenlämpchen bestimmt, die mit dem Gas unter dem Druck ausgefüllt sind, und das Lämpchen kann reißen, wenn ihre Oberfläche zu kratzen oder das Lämpchen fallen zulassen. Sie tragen die Schutzbrillen und wenden Sie sich mit den Lämpchen akkurat, wenn möglich, das Lämpchen nur für die Gründung haltend. Betreffen Sie die Oberfläche des Lämpchens von den Fingern nicht, da das Fett von Ihrer Haut zur Überhitzung des Lämpchens und ihrem vorzeitigen Ausgang außer Betrieb bringen kann. Wenn Sie die Oberfläche des Lämpchens betroffen haben, reinigen Sie sie bei der Hilfe metilowogo des Spiritus.

Wenn der Stereoplattenspieler Ihres Autos das System der Kodierung hat, prüfen Sie, ob Sie den Kode der Aktivierung des Plattenspielers vor dem Abschalten des Akkumulators wissen.


Der Ersatz

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Öffnen Sie die Motorhaube.
2. Schalten Sie die Leitung der negativen Klemme des Akkumulators aus.
3. Wenn es notwendig ist, nehmen Sie den Lufteinlauf für das Erhalten des Zuganges auf die Rückseite der Halterung des Lämpchens ab.
4. Drücken Sie auf den Fingerhebel und schalten Sie den Stecker des Anschlusses von der Halterung des Lämpchens aus.
5. Drehen Sie die Halterung des Lämpchens gegen den Uhrzeigersinn um und nehmen Sie es vom Paneel des Scheinwerfers (ab wenn hinten zu sehen). Sich bemühend, das Glas des Lämpchens von den nackten Fingern nicht zu betreffen, stellen Sie die Patrone mit dem neuen Lämpchen auf den Scheinwerfer fest und drehen Sie es auf den einstündigen Zeigern für die Fixierung um.
6. Schalten Sie den Stecker des Anschlusses und die Leitung der negativen Klemme des Akkumulators an. Prüfen Sie die Arbeit des Scheinwerfers des Kopflichtes, dann schließen Sie die Motorhaube.

Auf die Hauptseite