Toyota Corolla

1992-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Korolla
- 1. Die Betriebsanweisung
   1.2. Die Kodes der Modelle
   1.3. Das Paneel der Verwaltung
   + 1.4. Die Kombination der Geräte
   + 1.5. Die Verwaltungsorgane und die Kontrollapparaturen
   - 1.6. Der Start des Motors und die Führung des Wagens
      1.6.1. Die Prüfung vor dem Start des Motors
      1.6.2. Die Prüfung nach dem Start des Motors
      1.6.3. Die Aufnahmen des Fahrens
      + 1.6.4. Das Schleppen des Anhängers
      1.6.5. Die Handlungen bei der Absage des Starts des Motors
      1.6.6. Das obligatorische Werkzeugbesteck und das Ersatzrad
      1.6.7. Der Ersatz des Rads
      1.6.8. Das Schleppen des Autos
      1.6.9. Die motorische Abteilung
      1.6.10. Die Anordnung der Schutzvorrichtungen
      1.6.11. Die Prüfung des Niveaus des Öls im Motor
      1.6.12. Die Auswahl der Marke des Öls
      1.6.13. Die Prüfung des Niveaus der kühlenden Flüssigkeit
      1.6.14. Der Bestand der kühlenden Flüssigkeit
      1.6.15. Die Prüfung des Drucks in den Reifen
      1.6.16. Der Ersatz der Reifen
      1.6.17. Die Umstellung der Räder
      1.6.18. Die Anlage der Winterreifen und der Ketten
      1.6.19. Die Vorsichtsmaßnahmen für die Gußaluminiumdisks
      1.6.20. Die Prüfung des äußerlichen Zustandes der Batterie
      1.6.21. Die Prüfung des Niveaus elektrolita
      1.6.22. Das Laden der Batterie
      1.6.23. Die Prüfung und der Ersatz der Schutzvorrichtungen
      - 1.6.24. Der Ersatz der Lampen
         1.6.24.1. Die Scheinwerfer
         1.6.24.2. Die Klinke des Luftkanals des Luftfilters
         1.6.24.3. Die stojanotschnyje Laternen
         1.6.24.4. Die Fahrtrichtungsanzeiger
         1.6.24.5. Die verdoppelnden Signale des Bremsens
         1.6.24.6. Die Lampen der Einblendung des Nummernschildes
   1.7. Die technischen Daten
   1.8. Die Regelungsdaten, die Tankkapazitäten und die Flüssigkeiten
   + 1.9. Die möglichen Defekte
+ 2. Die technische Wartung
+ 3. Die Motoren
+ 4. Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ 5. Die Auspuffsysteme
+ 6. Das System der Senkung der Giftigkeit
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung


571e316d



1.6.24.1. Die Scheinwerfer

DIE AUTOS MIT DEM MOTOR 2Е

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Öffnen Sie die Motorhaube. Schalten Sie den Stecker der Leitung aus, drehen Sie den Plastdeckel gegen den Uhrzeigersinn um und nehmen Sie den Deckel ab. Wenn der Stecker nicht nachgibt, so schütteln Sie es.
2. Nehmen Sie die Gummikappe ab.
3. Erreichen Sie die spannkräftige Klammer und nehmen Sie die Lampe ab. Stellen Sie die neue Lampe und die spannkräftige Klammer fest. Bei der Anlage vereinen Sie die Montagevorsprünge auf der Lampe mit den Falzen im Paneel.
4. Bekleiden Sie die dicht Gummikappe. Überzeugen sich darin, dass die Kappe richtig bekleidet ist und dicht grenzt zum Scheinwerfer und zum Stecker an.
5. Stellen Sie den Plastdeckel fest so, dass LOCK scharf war ist nach oben gerichtet, und drehen Sie im Uhrzeigersinn um. Stellen Sie den Stecker ein.
Nach dem Ersatz der Lampe, das Bündel der Scheinwerfer zu regulieren gibt es keine Notwendigkeit. Wenn die Regulierung verletzt ist, so wenden sich an den Autoservice.

DIE ÜBRIGEN MODELLE

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Öffnen Sie die Motorhaube.
2. Für den Zugang auf den linken Scheinwerfer nehmen Sie den Luftkanal des Luftfilters ab, die Klinke (cм erreicht. Der Unterabschnitt 1.6.24.2).
3. Schalten Sie den Stecker der Leitung aus, drehen Sie den Plastdeckel gegen den Uhrzeigersinn um und nehmen Sie den Deckel ab. Wenn der Stecker nicht nachgibt, so schütteln Sie es.
4. Nehmen Sie die Gummikappe ab.
5. Erreichen Sie die spannkräftige Klammer und nehmen Sie die Lampe ab. Stellen Sie die neue Lampe und die spannkräftige Klammer fest. Bei der Anlage vereinen Sie die Montagevorsprünge auf dem Körper der Lampe mit den Falzen im Paneel.
6. Bekleiden Sie die dicht Gummikappe. Überzeugen sich darin, dass die Kappe richtig bekleidet ist und dicht grenzt zum Scheinwerfer und zum Stecker an.
7. Stellen Sie den Plastdeckel fest so, dass LOCK scharf war ist nach oben gerichtet, und drehen Sie im Uhrzeigersinn um. Stellen Sie den Stecker mit der Leitung ein. Stellen Sie den Luftkanal des Filters fest und festigen Sie von der Klinke. Nach dem Ersatz der Lampe, das Bündel der Scheinwerfer zu regulieren gibt es keine Notwendigkeit. Wenn die Regulierung verletzt ist, so wenden sich an den Autoservice.

Auf die Hauptseite