Toyota Corolla

1992-1998 Jahre der Ausgabe

Die Reparatur und der Betrieb des Autos



Der Toyota Korolla
+ 1. Die Betriebsanweisung
+ 2. Die technische Wartung
- 3. Die Motoren
   + 3.1. Die Benzinmotoren
   + 3.2. Der Dieselmotor
   - 3.3. Die elektrische Ausrüstung des Motors
      3.3.1. Die technischen Daten
      3.3.2. Die Batterie
      3.3.3. Die Starkstromkabel
      3.3.4. Die Zündanlage
      3.3.5. Die Zündspule
      3.3.6. Der Zündverteiler
      3.3.7. Die Prüfung und die Anlage des Momentes der Zündung
      3.3.8. Der Block der elektronischen Zündung
      3.3.9. Der Induktionssensor
      3.3.10. Das System der Ladung der Batterie
      3.3.11. Der Generator
      3.3.12. Die Details des Generators
      3.3.13. Das System des Starts des Motors
      3.3.14. Der Elektromotor des Starters
+ 4. Die Systeme der Abkühlung, der Heizung
+ 5. Die Auspuffsysteme
+ 6. Das System der Senkung der Giftigkeit
+ 7. Die Getrieben
+ 8. Die Kupplung und die Halbachsen
+ 9. Das Bremssystem
+ 10. Die Aufhängung und die Lenkung
+ 11. Die Karosserie
+ 12. Die elektrische Ausrüstung


571e316d



3.3.2. Die Batterie

Die Abnahme

DIE ORDNUNG DER AUSFÜHRUNG
1. Schalten Sie zuerst die Klemme des negativen Poles aus, dann die Klemme des positiven Poles, die Muttern und die Bolzen abgewandt (sind von den Zeiger angegeben).
2. Schalten Sie von der Batterie beiden des Kabels aus, mit dem Kabel des negativen Poles begonnen.
3. Schalten Sie das Kummet der Befestigung aus.
4. Heben Sie die Batterie. Berücksichtigen Sie, dass die Batterie schwer.
5. Die Batterie erreicht schauen Sie den Verkaufsstand an, prüfen Sie das Vorhandensein der Korrosion nach.
6. Beim Ersatz der Batterie überzeugen sich, dass die Kennwerte der neuen Batterie (die Abmessungen, die Kapazität und den Strom der Rückerstattung) genau solche, dass auch bei der Ersetzten.

Die Anlage

Die Batterie wird in der Rückordnung festgestellt.


Auf die Hauptseite